Page 256 - E-Paper SunnyGuide Mallorca No.2.2
P. 256

 PETRA
Petra ist ein kleines, gemütliches Landstädtchen inmitten von Feldern und Reben. Ein typischer mallorquinischer Ort mit kleinen, meist recht- winklig verlaufenden Straßen und Gassen und goldbraunen Häusern aus dem für die Insel typischen Marès-Stein. Seit dem Jahr 1982 ist Petra eine selbständige Gemeinde.
Auffallend ist die stattliche Pfarrkirche San Pere mit ihren großen, offenen Arkaden und der gewaltigen Fensterrose. Rund um die Kirche sollte man sich dem Inselalltag einfach mal hingeben. Einen Kaffee in einer der kleinen Bars, ein Rundgang durch den Ort, ein Besuch in einem der Krämerläden - und schon ist man mittendrin im Alltag der rund 2.500 Einwohner.
































































































   254   255   256   257   258