Page 291 - HIPER RENT A CAR – E-Paper SunnyGuide Mallorca No.2.2
P. 291

  Frisches Obst und Gemüse sowie traditionelle Käse- und Wurstwaren gibt es auf den Wochenmärkten von Mallorca. Die angebotenen Waren kommen entweder aus dem Großmarkt von Palma oder direkt vom Erzeuger auf der Insel, speziell aus der Gegend von Sa Pobla. Hier schlägt das landwirtschaftliche Herz Mallorcas: Weite Felder und Äcker zeugen vom ertragreichen Anbau der unterschiedlichsten Produkte.
Allerdings gehört die Zone auch zu den meist gedüngten in ganz Spanien. Wer auf Bio und Öko steht, sollte und kann eine Alternative wählen.
Besondere Marktstände haben sich auf die entsprechende Nachfrage eingestellt. Auf dem Markt von Santa Maria del Camí (jeweils sonntags) finden Besucher einen eigenen Öko-Bereich auf der Südseite. Auch in Palma selbst gibt es, neben den üblichen Wochenmärkten, besondere Ökomärkte, wie donners- tags auf dem Campus der Universität der Balearen (UIB) und samstags auf der Plaza Doctor Fleming und auf der Plaça dels Patins. Außerdem eröffnen immer mehr kleine Supermärkte in Palma und in den verschiedenen Dörfern der Insel mit veganen und vegetarischen Lebensmitteln. Die verschiedenen Markthallen in Palma bieten auch Stände mit Bio-Gemüse- und Obst an.
Weitere vegane und biologisch erzeugte Waren gibt es inzwischen auch in den großen Supermarkt- ketten Carrefour, Alcampo, Lidl, Aldi sowie in den Filialen der Drogeriemarktkette Müller.
291






























































































   289   290   291   292   293