Page 273 - HIPER RENT A CAR – E-Paper SunnyGuide Mallorca No.2.2
P. 273

  In Sa Pobla findet man auch eine hervorragen- de Küche. Hier soll es den besten „Arroz Brut“ (mallorquinischer Reiseintopf) der Insel geben. Zahlreiche Tapas-Bars und Restaurants gibt es am hübschen Platz vor dem Rathaus. Im Sommer finden dort immer am Wochenende abends verschiedene musikalische Live-Darbie- tungen statt, es treten Bands, DJs oder Gitarris- ten auf.
SEHENSWÜRDIGKEITEN
Museum Can Planes
Museum für moderne Kunst und Spielzeugmuseum mit einer der grössten Sammlungen im Spielzeug-Sektor. Die Samm- lung befindet sich im wunderschönen Kulturzentrum des Ortes und umfasst rund 3000 historische Objekte: Mallorquinische Puppenstuben, nostalgische Eisenbahnen und Blechautos.
Parc Natural de S’Albufera
Der älteste Naturpark und grösstes Feuchtbiotop Mallorcas ist ein 1.687ha grosses, geschütztes Küsten- und Sumpfgebiet zwischen Sa Pobla und der Bucht von Alcúdia. Hier findet man 400 verschiedene Pflanzen- und 230 Vogelarten.
Molins de Vent - Windmühlen
Durch die Landwirtschaft war das bäuerliche Hinterland, das an die Albufera angrenzende Gebiet (sog. “Marjals“) geprägt von Segelwindmühlen, die zur Bewässerung dienten. Die meisten sind nicht mehr in Betrieb, es lohnt sich jedoch, die Windmühlenlandschaft mit einer Fahrt durch die Felder über die schmalen Wirtschaftswege zu besuchen.
Ermita Santa Margalida de Crestatx
Die kleine Kapelle aus dem Jahr 1285 gilt als eine der ältesten inselweit. Sie beherbergt einige interessante Stücke sakraler Kunst aus dem 16. Jahrhundert.
Wochenmarkt:
Sonntag
VERANSTALTUNGEN & FESTE
Sant Antoni - 16. / 17. Januar. Bei diesem traditionellen Fest zu Ehren des Heiligen Antonius vereinen sich volkstümliche Musik, tanzende Teufel (“dimonis”) und Grillen auf offener Straße an den zahlreichen Lagerfeuern (“foguerons”). In Sa Pobla wird Sant Antoni am größten gefeiert, wo jedes Jahr Tausende von Besuchern von der ganzen Insel kommen, um die “dimonis” und das Feuerwerk zu sehen.
Santa Margalida i Sant Jaume - in der 2. Juli-Hälfte finden die beiden Sommerfeste zu Ehren der Schutzheiligen statt. Über 2 Wochen verteilt werden viele sportliche Aktivitäten, Ausstellungen, Live-Musik-Konzerte und andere Kulturinitiativen angeboten.
Jazz-Festival - das Festival Internacional de Jazz findet im Au- gust statt und ist sehens- und hörenswert für Liebhaber dieses musikalischen Genres, bei dem auch international renommierte Jazz-Künstler auftreten.
Fira de Tardor - bei der Herbstmesse am letzten Sonntag im November steht der Reis im Mittelpunkt, der auch in Sa Pobla angebaut wird. Sportliche, kulturelle und musikalische Aktivi- täten stehen auf dem Programm.
Nächtliche Kartoffelmesse - im Juni findet das Kartoffel-Fest statt, bei dem Bars und Restaurants an verschiedenen Ständen Gerichte aus oder mit Kartoffeln anbieten.
273
















































































   271   272   273   274   275