Page 248 - HIPER RENT A CAR – E-Paper SunnyGuide Mallorca No.2.2
P. 248

  4 PLAY VIDEO
   248
SEHENSWÜRDIGKEITEN
Mirador de la Victoria - Die Halbinsel La Victoria ist ein beliebtes Ausflugsziel von Einheimischen. Über eine kleine Serpentinenstraße geht es hinauf zu einer alten Kirche, in deren oberstem Stockwerk sich heute ein Landhotel befin- det. Wenige Stufen weiter und direkt an der Steilküste gele- gen, ist ein Abendessen im Restaurant Mirador de La Victoria (www.miradordelavictoria.com) ein Muss für Fans einzigartiger Sonnenuntergänge. Dienstag freier Eintritt in den Skulpturenpark.
Stiftung Yannick & Ben Jakober - hier liegt das Kunst- museum Sa Bassa Blanca des Bildhauer- und Kunstsammler- Paares Yannick Vu und Ben Jakober, die hier eine kulturelle Oase geschaffen haben. Besonderes Highlight ist die Sammlung von rund 150 Kinderportraits spanischer, flämischer, eng- lischer und französischer Maler, vor allem aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Empfehlenswert auch die Gartenanlage mit ihren Magelithen und Tierskulpturen sowie der Rosengarten. www.fundacionjakober.org
Golf Club Alcanada - Golfer finden im Golf Club Alcanada einen der schönsten Plätze der Insel und einen der besten innerhalb Europas, Meerblick inklusive. Der Platz ist in rund 15 Minuten Fahrzeit vom Hafen aus zu erreichen.
Mallorca Wake Park - Der Mallorca Wake Park ist das erste und bislang einzige Wakeboarding Kabelsystem auf den Balearen. Die Anlage wurde im Jahre 2011 gegründet und gehört zu den beliebtesten Einrichtungen unter Wakeboardern aus ganz Europa. Wer sich zum ersten Mal auf’s Brett wagen möchte, kann hier einen Einzel- oder Gruppenkurs buchen. Die Preise liegen zwischen 21 und 45 Euro.
VERANSTALTUNGEN & FESTE
Fira de la Naútica i de la Sípia -Nautik- und Tintenfischmesse, in der zweiten Aprilwoche an der Hafenpromenade.
Feier zu Ehren des Schutzheiligen der Seeleute - am 29. Juni. Dann putzt sich Port d’Alcúdia feierlich heraus und lädt zu vielen Veranstaltungen ein. Höhepunkt ist die große Pro- zession zu Lande und zu Wasser mit der Statue des Heiligen im sogenannten “Ochsenboot” (barca de bou); zudem gibt es einen Ensaimada-Wettbewerb.
Patronatsfest - am 25. Juli zu Ehren des Schutzheiligen Sant Jaume. Die Feierlichkeiten beginnen auch hier bereits eine Woche vorher.
Herbstmesse - im Oktober. Dreitägiges Event mit Ausstellungen und Verkostungen regionaler Produkte, begleitet von Konzerten und Umzügen.
 






















































































   246   247   248   249   250