Page 70 - Europcar-Guide-Mallorca-2019
P. 70

 4
 ®Foto: Günther Klein | www.airfilm-mallorca.de
Palma de Mallorca
Einmal mehr beginnt unsere heutige Tour in der Balearenhautptstadt. Im Jahre 122 v. Chr. gründeten die Römer Palmeria. Es ist eine moderne Großstadt, die jedoch nichts an traditioneller Kultur und Architektur eingebüßt hat. Das mediterrane Flair ist allerorten spürbar.
Baluard del Príncep, das östliche Ende der Stadtmauer. Von hier aus bietet sich ein herrlicher Blick über den Hafen und die Bucht von Palma.
Ein Bummel durch eine der schönsten
und besterhaltendsten Altstädte Europas führt sie in schmale Gassen und vorbei an malerischen Innenhöfen, den so genannten „Patios“. Einige sind öffentlich begehbar, andere durch große Eisentore verschlossen. Die Stadt Palma bietet geführte Touren durch die Patios an. Die vielen Gebäude
des frühen 20. Jahrhunderts wurden im Modernismus-Stil geschaffen. Erkennbar
ist an vielen Stellen auch der katalanische Jugendstil mit Gaudí als seinem berühmtesten Vertreter, mit filigranen Mustern, runden Formen und kunstvollen Arbeiten aus Stein und Schmiedeeisen, Fliesen, Keramiken und Glaskunst.
Palma de Mallorca
Once again we start our tour in the capital. The city of “Palmeria” was founded by
the Romans in the year 122 B.C. Palma is a modern metropolis full of tradition, culture and architecture. The Mediterranean atmosphere is present wherever you go.
Baluard del Príncep, the eastern end of the city wall. From here you have wonderful views over the port and bay of Palma de Mallorca.
A stroll through one of the most beautiful and best preserved historic city centres of Europe takes you through narrow streets and past picturesque patios. Some of them are accessible; others are hidden behind impressive iron gates. The Town Hall of Palma offers guided tours through the patios of the city, where you can see up to 60 patios. Numerous buildings from the early 20th C. are modernist Art Nouveau buildings, and in many places you will recognize the Catalonian Art Nouveau style of Gaudí, its most famous representative, with sophisticated patterns, round shapes and artworks made of stone, wrought iron, tiles, ceramic and glass.
      70
SOUTHWEST & PALMA | ROUTE



















































































   68   69   70   71   72